Geschenkidee Gutschein

Weitere angewandte Techniken 

 

Je nach Bedarf, baue ich Elemente der Dynamischen Thai Massage, der Ayurvedischen Laufmassage oder der Osteothai Massage mit in die Grundstruktur ein. Das entscheide ich individuell nach dem Zustand des Körpers.

 

Die Dynamische Thai Massage, auch als ”Der Heilige Tanz” bekannt, ist eine komplexe, wunderschöne Form der Thaimassage die uns eine neue Welt an Möglichkeiten den Körper zu verstehen und mit ihm zu arbeiten, eröffnet. Chaiyuth Priyasith von Chiang Mai († 2004) ist der Vater dieser dynamischen Heilkunst. Seine Techniken wurden über die Jahre weiterentwickelt um sie westlichen Schülern zugänglicher zu machen. Dynamisches Arbeiten in der Thai Tradition ist sehr intuitiv und fast schamanisch. Es braucht sehr viel Feingefühl und Intuition um Blockaden auf der physischen, energetischen, emotionalen und spirituellen Ebenen zu lösen. In den letzten Jahren bekam diese dynamische Tradition viele Einflüsse aus der Osteopathie hinzu. Diese neue Form ermöglicht dem Geber sich mühelos und spielerisch zu bewegen, während er Spannungen und Blockaden durch rhythmisches Schaukeln und Kreisbewegungen löst und die Bewegungsfreiheit wieder herstellt. Diese Mischung der westlichen und östlichen Herangehensweisen macht die uralte Heilkunst der Thaimassage zugleich bunter und einfacher anzuwenden.  

 

Die Ayurvedische Laufmassage habe ich während eines Aufenthaltes in Indien gelernt und sie wird mit den Füssen ausgeführt.

Mit der Ferse und den Zehen, kann man sehr flächig und mit einiger Übung sehr präzise arbeiten.  

Der Vorteil ist, dass mit dieser Massage sehr kraftvoll und effektiv, verhärtete Muskulatur sehr schnell und mit wenig Kraftaufwand gelockert werden kann.

 

Die Verbindung von Osteopathie und Thaimassage wurde von einem französischen Osteopathen und leidenschaftlichen Thai Masseur (David Lutt) hergestellt.

Aus dieser wunderbaren Symbiose ist die Osteothai Massage entstanden.

Ich habe Osteopathische Techniken für die Schulter, Nacken und die Wirbelsäule, einschließlich des Iliosakralgelenk gelernt.